Das Ries ist das eigentliche Spielfeld und fängt 100 Meter nach dem Bock an und ist in der Nationalliga A+B 200 Meter lang. In den übrigen Ligen ist es 180 Meter bzw. 160 Meter lang. Die Zahlen in den Feldern entsprechen den Punkten die gutgeschreiben werden, wenn der Hornuss dort landet.